Spielzeugsicherheit

  • Geschrieben am
  • 0

Spielzeugsicherheit

Für uns von G&B ist die Spielzeugsicherheit einfach vernünftig.

Bei unserer Suche nach bestickten Kuscheltieren haben wir festgestellt, dass es nur eine Marke am Markt gibt, die die Spielzeugsicherheit ernst nimmt, Embroider Buddy™

Embroider Buddy™ ist seit 70 Jahren in der Spielzeugbranche tätig und für einen Großteil dieser Zeit haben sie Kuscheltiere verkauft. Generationen glücklicher Kinder haben im Laufe der Jahre mit ihren Plüschtieren gespielt.

Sie waren immer stolz auf ihre eigenen strengen Richtlinien für die Spielzeugsicherheit. Sichere Augen, gute Nähte und qualitativ hochwertiger Plüsch - all das war immer eine Frage des gesunden Menschenverstandes.

In den vergangenen rund 10 Jahren engagierten sich die Regierungen vieler Länder stärker für die Regulierung der Spielzeugsicherheit. Heute ist es notwendig, in aufwendige und kostspielige Labortests und -berichte zu investieren. Gegenwärtig gibt es leider keinen weltweiten Standard für die Tests. Da Kinder sich überall auf der Welt ähnlich verhalten, würden wir dies für sehr sinnvoll halten. Bis dahin muss der Hersteller beim Testen der Spielzeuge seine eigene Sorgfaltsprüfung durchführen, sei es für die USA, Kanada, Europa oder Australien - den Ländern, in denen der Embroider Buddy™ am meisten verkauft wird.

Woher können Sie also wissen, ob ein Kuscheltier kindersicher ist?

Achten Sie beim Kauf von Kuscheltieren immer darauf, ob sie von einem bekannten und renommierten Unternehmen stammen. Ein solches Unternehmen wird auf Ihre Fragen antworten. Als Weiterverkäufer von Spielzeug müssen Sie wissen, dass SIE ein Qualitätsprodukt verkaufen, das Sicherheitsstandards entspricht, um Ihren Ruf zu schützen und Sie vor Schadenersatzansprüchen zu schützen.

Hier finden Sie eine Vier-Punkte-Checkliste, anhand derer Sie feststellen können, ob das Produkt, das Sie kaufen, sicher ist.

  1. Achten Sie auf sichere Nähte. Die Füllung sollte nicht zugänglich sein. Lose Füllung kann verschluckt werden und stellt somit eine Gefahr für Kinder dar.
  2. Kontrollieren Sie, dass die Augen und Nase fest sitzen. (Übrigens sind Augen und Nase an unseren Embroider Buddy™ vollkommen aufgestickt)
  3. Achten Sie darauf, dass es keine losen Fäden oder Fasern gibt.
  4. Die Spielzeuge sollten gewaschen werden können (Hülle und Innenleben der Embroider Buddy™ sind waschmaschinenfest und können sowohl in die Waschmaschine als auch in den Trockner gegeben werden).

In unseren FAQ finden Sie weitere Informationen.

Haben Sie eine Frage oder einen Kommentar zur Spielzeugsicherheit? Bitte hinterlassen Sie diesen im Kommentarbereich!

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »